VHS Graz: Einführung in die Alexander-Technik

Mit der Alexander-Technik lernen wir uns mit größerer Leichtigkeit zu bewegen und gelassener zu leben. Die Alexander-Technik ist eine ganzheitliche und prozessorientierte pädagogische Methode, in der mit Körper, Haltung und Bewegung und der Verbindung zwischen Denken und Bewegen gearbeitet wird. Die Eigenwahrnehmung wird verfeinert, eigene Gewohnheitsmuster werden bewusst gemacht und können verändert werden, um unnötiger Anstrengung und Belastung in alltäglichen Aktivitäten und Bewegungen (stehen, sitzen, gehen, sprechen etc.) vorzubeugen.
In diesem Einführungskurs beschäftigen wir uns mit einigen Prinzipien und Werkzeugen der Alexander Technik anhand von alltäglichen Aktivitäten, Gruppenspielen, Partnerübungen und manuell geführten Bewegungen.
Bitte bringen Sie warme bequeme Alltagskleidung, dicke Socken, eine Matte oder Decke und zwei bis drei (Taschen-)Bücher als Kopfunterlage mit.


Kursnummer 610
Kursbeginn: Mittwoch 06.03.2019, 18 Uhr
10 Kurstage, jeweils Mittwochs 18-19 Uhr
Kursort: VHS/AK, Hans-Resel-Gasse 6, 8020 Graz
Kursbeitrag: €60 (erm. €48)
Anmeldung: VHS Graz https://www.vhsstmk.at/